Tipp Der Redaktion

Wie Ergotherapie Ihre RA-Symptome helfen kann

Thinkstock

Verpassen Sie dies nicht

Eine einfachere Methode, Ihre RA zu verfolgen

Melden Sie sich für unser Leben mit rheumatoider Arthritis an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich täglich KOSTENLOS an Health newsletters.

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis (RA) leiden, kann die Arbeit mit einem Ergotherapeuten eine wertvolle Ergänzung Ihres gesamten Behandlungsplans sein.

Zunächst einmal kann Ihnen ein Ergotherapeut zeigen, wie Sie Ihre Gelenke schützen und pflegen können Mobilität durch therapeutische Übungen, so ein Forschungsbericht, der im Mai 2014 in der Zeitschrift Ergotherapie im Gesundheitswesen veröffentlicht wurde.

Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten bieten auch "wichtige Ressourcen und Hilfsmittel, die Menschen mit RA helfen, alltägliche Aufgaben zu bewältigen das sind lebenswichtig für th Eir Lebensqualität ", sagt Rochella Ostrowski, MD, Rheumatologe und Assistenzprofessor bei Loyola Medicine in Maywood, Illinois.

Ein Ergotherapeut kann Ihnen helfen, RA besser zu managen durch:

Empfehlen von Hilfsmitteln. Wenn RA die Gelenke verändert hat, auf die Sie am meisten angewiesen sind, können Hilfsgeräte die Durchführung täglicher Aufgaben wie Kochen, Baden und Ankleiden erleichtern. Ein Beschäftigungstherapeut kann Ihnen die besten Werkzeuge empfehlen - vielleicht einen Reacher, um in hohen Regalen, Wannen und Handläufen aufbewahrte Gegenstände zu greifen, um Stabilität im Badezimmer zu gewährleisten, und einen langstieligen Schuhlöffel oder Sockengreifer zum Bücken. Der Therapeut kann Ihnen auch zeigen, wie man diese Geräte richtig benutzt, sagt die American Occupational Therapy Association.

Strategien für die Bewältigung alltäglicher Aufgaben. Ergotherapeuten können Wege vorschlagen, um den Druck auf Ihre Gelenke zu verringern. Zum Beispiel, wenn Sie Probleme mit Knöpfen, Haken und Reißverschlüssen haben, könnte ein Therapeut Kleidung mit Klettverschlüssen stattdessen empfehlen, sagt Carole Dodge, OTR, CHT, ein Ergotherapeut mit dem University of Michigan Health System, spezialisiert auf RA. Ergotherapeuten können auch bessere Methoden empfehlen, Gegenstände wie Zahnbürsten oder Küchengeräte zu greifen, wie das Umwickeln ihrer Griffe mit Schaumstoff oder Klebeband, Dodge fügt hinzu.

Demonstration von Übungen, die Sie zuhause machen können. Bewegung ist einer der Eckpfeiler von RA-Pflege, laut einer Studie, die im British Journal of Sports Medicine im März 2016 veröffentlicht wurde. "Ein Ergotherapeut kann Ihnen helfen, ein Trainingsprogramm zu finden, das Ihnen helfen kann, Kraft, Flexibilität und Bewegungsfreiheit zu erhalten. und das kannst du ohne Schmerzen tun ", sagt Dodge. Starke Muskeln sind besonders wichtig, da sie die Gelenke unterstützen, fügt sie hinzu.

Hilfe bei benutzerdefinierten Schienen. Ihr Arzt kann vorschlagen, eine Schiene zu tragen, um bestimmte Gelenke richtig zu unterstützen. Ein Ergotherapeut kann dann Ihren Bewegungsumfang, Muskelstärke und Schmerzpegel bewerten, um die beste Art von Gerät für Sie zu ermitteln. Ein Beschäftigungstherapeut kann Ihnen auch zeigen, wie Sie Ihre Orthese richtig benutzen und pflegen können, so Baylor Scott & White Health in Zentral-Texas.

Praktische Tipps und Ratschläge. Ein Ergotherapeut kann Einblick gewähren und einfache Vorschläge machen Änderungen, die einen großen Unterschied machen können, wie Sie sich fühlen, wie das Halten eines Objekts mit beiden Händen statt eines oder das Finden von Wegen, das Fahren komfortabler zu machen. "Mein Ziel als Beschäftigungstherapeut ist es, Ihnen beizubringen, wie Sie alltägliche Symptome handhaben", sagt Dodge. "Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie alles tun können, was Sie brauchen und auf eine Weise tun, die Ihre Gelenke nicht schädigt und jegliche Art von Schmerzen minimiert."

Erste Schritte bei der Ergotherapie

Je früher Sie Gehen Sie für die Ergotherapie, desto besser, sagt Dodge. "Die beste Zeit, um einen Ergotherapeuten zu sehen, ist früh genug, damit Sie sich darüber informieren können, wie es ist, mit einer chronischen Krankheit zu leben und die Prinzipien des gemeinsamen Schutzes zu erlernen." Erwarten Sie drei oder vier Besuche, um Ihre Bedürfnisse zu beurteilen Sie das Wesentliche und Adresse Orthesen, wenn nötig.

Medicare und viele Versicherungen decken die Ergotherapie ab, wenn dies medizinisch notwendig ist. Laut der American Occupational Therapy Association können Pläne jedoch eine Begrenzung der Anzahl der erfassten Besuche festlegen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Plan, um mehr über Ihre spezifische Abdeckung zu erfahren, bestimmen Sie Ihr Einkommen und finden Sie Ergotherapeuten im Netzwerk. Ihr Rheumatologe kann Sie auch an einen Ergotherapeuten in Ihrer Nähe verweisen. Sie können auch Anbieter von lokalen privaten und kommunalen Ambulanzen, Krankenhäusern und häuslichen Pflegediensten recherchieren.

"Ich habe mehrere Patienten gehabt, die sich über die Schwierigkeiten, die sie bei der Ausübung ihrer Tätigkeit hatten, geärgert hatten Entwicklung von rheumatoider Arthritis ", bemerkt Dr. Ostrowski. "Die gleichen Patienten empfinden eine Ergotherapie als äußerst hilfreich, um diese lebensnotwendigen Alltagsaufgaben wiederzuerlangen."

arrow