Tipp Der Redaktion

Liz Lange

Wenn Sie schwanger waren, kennen Sie wahrscheinlich den Namen Liz Lange. Lange erfand die Umstandsmode neu, indem sie großen Schleifen und übergroßen Kleidungsstücken ein Ende setzte und Frauen ermutigte, ihre schwangeren Silhouetten zu zeigen. Heute ist ihre Linie von stilvollen und schmeichelhaften Umstandsklamotten in Geschäften von Nordstrom bis Target weit verbreitet.

Im Jahr 2001, mit ihrem Boutique-Geschäft kurz davor, ein landesweites Phänomen zu werden und mit einem Säugling und Kleinkind zu pflegen, bekam Nachrichten, die sie für eine Schleife warf - und für immer ihr Leben änderte. Sie hatte Gebärmutterhalskrebs, eine Krankheit, die jedes Jahr bei mehr als 11.000 Frauen diagnostiziert wird und fast 4.000 tötet.

Gebärmutterhalskrebs wird durch das humane Papillomavirus (HPV) verursacht, eine häufige sexuell übertragbare Infektion, von der 75 Prozent der Menschen betroffen sind 15 und 49. Die meisten Infektionen klären sich von selbst, aber wenn nicht, kann Gebärmutterhalskrebs entstehen. Regelmäßige Pap-Abstriche helfen, den HPV-Virus frühzeitig zu erkennen, wenn die Behandlung am effektivsten ist.

Für die Bekämpfung des Krebses benötigte Lange eine Hysterektomie, Bestrahlung und Chemotherapie. Sie war am Boden zerstört, erzählte aber nur wenigen Menschen von ihrer Tortur. Erst jetzt, acht Jahre später, ist sie bereit, sich über eine Krankheit auszusprechen, von der so viele Frauen keine Ahnung haben, dass sie gefährdet sind.

Lange sprach kürzlich über ihre Erfahrungen mit der Gesundheit des Alltags.

Gesundheit im Alltag: Wie Haben Sie erfahren, dass Sie Gebärmutterhalskrebs hatten?

Liz Lange: Ich war 35 Jahre alt und es war ein Routine-Pap-Abstrich. Ich war völlig geschockt. Ich hatte zwei sehr kleine Kinder, einen 2-1 / 2-jährigen Sohn [Gus] und eine 8 Monate alte Tochter [Alice]. Ich war sehr, sehr beschäftigt mit meiner Karriere. Ich machte eine Modenschau in Bryant Park in New York, startete eine neue Linie mit Nike und verhandelte mit Target. Es war eine unglaublich vielbeschäftigte, gute Zeit in meinem Leben. Aber Gott sei Dank habe ich mich für diese Routineuntersuchung entschieden. Deshalb kann ich heute hier sein und darüber reden.

Gesundheit im Alltag: Wenn Frauen einmal Mütter werden, sind sie oft so beschäftigt, dass sie ihre eigene Gesundheitsversorgung vernachlässigen. Die Tatsache, dass Sie sogar in die Arztpraxis kamen, ist an sich schon erstaunlich.

Liz Lange: Sie haben Recht, und das ist ein guter Punkt - besonders für beschäftigte Frauen da draußen. Sie können es sich wirklich nicht leisten, Ihre eigene Gesundheitspflege zu vernachlässigen, besonders wenn Sie eine Mutter sind. Ich hatte Angst, ich würde sterben und meine Kinder wären ohne Mutter. Es ist also so wichtig, dass Sie weiterhin Ihren Arzt aufsuchen und alle erforderlichen Untersuchungen durchführen. Dies ist besonders kritisch bei Gebärmutterhalskrebs, weil HPV [in seinem frühen, behandelbaren Stadium] keine Anzeichen oder Symptome hat.

Alltag Gesundheit: Ihr Gebärmutterhalskrebs wurde früh, richtig erkannt?

Liz Lange: Ja. Wenn die Diagnose von Gebärmutterhalskrebs früh genug gestellt wird, kann eine wirksame Behandlung eine Heilung bieten. Ich bin sehr, sehr glücklich.

Everyday Health: Aber dein Leben hat sich sofort verändert.

Liz Lange: Auf jeden Fall hat sich mein Leben verändert. Sobald Sie eine solche Diagnose erhalten, ist Ihr Leben nie wirklich dasselbe. Das Gefühl des Wohlbefindens, das Sie über sich selbst und Ihre Gesundheit haben, ist für immer erschüttert. Es gibt wirklich keine Möglichkeit, das zurückzubekommen.

Gesundheit im Alltag: Was mussten Sie durchmachen, um von Ihrem Gebärmutterhalskrebs geheilt zu werden?

Liz Lange: Zuerst hatte ich die Operation, eine Hysterektomie, und das wurde gefolgt von Bestrahlung und Chemotherapie, die zur gleichen Zeit durchgeführt wurden. Die Kombination ist kraftvoll, aber auch schwer für den Körper. Es war schwer. Es war definitiv nichts, was ich einer anderen Frau wünschen würde.

Gesundheit im Alltag: Hatten Sie vor Ihrer Diagnose regelmäßige Pap-Abstriche?

Liz Lange: Ja. Dies kann auch passieren, wenn Sie regelmäßig screenen. Aber wegen der regelmäßigen Untersuchungen wurde der Krebs etwas früher gefangen, und deshalb bin ich geheilt.

Alltagsgesundheit: Während Ihrer Gebärmutterhalskrebsbehandlung hatten Sie auch zwei kleine Kinder, die Sie pflegen sollten. Wie hast du das jongliert?

Liz Lange: Es war schwer. Weil meine Kinder so jung waren, musste ich ihnen nichts erklären. Aber ich fühle auf eine Art, dass ich dieses Jahr ihres Lebens verloren habe, dass ich nicht für sie da war, so wie ich es gewesen wäre. Aber das ist wahrscheinlich mehr, was ich fühle als sie.

Gesundheit im Alltag: Hatten Sie nach der Krebsbehandlung irgendwelche Auswirkungen?

Liz Lange: Zum einen, wenn die Behandlung fertig ist, ist es geschafft . Aber die Diagnose ist so erschütternd und beängstigend, dass man sich nie wirklich damit beschäftigt fühlt. Jedes Mal, wenn ich jetzt eine Untersuchung mache, grenze ich an eine schwere Angststörung. Die Büchse der Pandora ist geöffnet worden, und du fühlst nie wieder so ein leichtes, luftiges, ich-gesundes Gefühl. Es gibt eine Unschuld, die zerschmettert wurde.

Gesundheit im Alltag: Aber dank der frühen Vorführung hat deine Geschichte ein Happy End.

Liz Lange: Deshalb ist es so wichtig, dass Frauen über dieses Thema aufgeklärt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und erfahren Sie mehr, und besuchen Sie Alles über Gebärmutterhalskrebs. Ich bin sehr, sehr leidenschaftlich über dieses Thema, weil es eine Vorführung war, die mir das Leben gerettet hat.

Siehe alle My Life-Interviews.

arrow