Tipp Der Redaktion

Lady Gaga führt schamfreie 'Body Revolution' ein

DIENSTAG, 25. September 2012 - Wenn ein Popstar an Gewicht zunimmt und sagt, sie versuche nicht, ihn zu verlieren, ist das wichtig?

Wenn Sie es sind Lady Gaga, die Antwort ist ja.

Die singende, tanzende "Mother Monster" sorgte dieses Wochenende für Furore, als sie bei einem Konzert in Amsterdam eine spürbar vollere Figur in ihren hautengen Netzstrümpfen und Trikots debütierte. Gaga (richtiger Name Stefani Germanotta aus New York), 26, ist seit einiger Zeit Gegenstand gewichtsbezogener Spekulationen, da sie in den letzten Monaten langsam an Gewicht zuzunehmen scheint.

Aber statt Diät zu machen Sie sagt, dass sie ihre neue, vollere Figur umarmt und auf gesunde Weise tonisiert.

"Ich esse gerade, weil ich 25 Pfund zugenommen habe", gab Gaga dem Radiomoderator Elvis Duran zu. "Ich fühle mich wirklich nicht schlecht, nicht einmal für eine Sekunde."

Sie schreibt ihre Gewichtszunahme teilweise ihrem neuen Restaurant in Manhattan, Joanne Trattoria, zu. "Mein Vater hat ein Restaurant eröffnet. Es ist so erstaunlich. Es ist so verdammt lecker, aber ich sage dir, dass ich jedes Mal, wenn ich dort reingehe, fünf Pfund verdiene", sagte sie zu Duran. "Also möchte mein Vater, dass ich im Restaurant esse, und ich bin, wie 'Ich muss gehen, wo ich grünen Saft trinken kann.'"

Als Reaktion auf Gegenreaktion (Kommentare zu den New York Daily News "Die Berichterstattung über Gagas Gewicht reicht von" sie sieht schrecklich aus "bis zu" sie sieht aus, als hätte sie Fett im Speckmantel ", sie sagt, dass sie eine" Body Revolution "startet.

Sie hat eine Seite namens" A Body Revolution 2013 "aufgeschaltet ihre Little Monsters Fanseite, die Fans ermutigt, ihre Fehler zu umarmen und zu teilen. Sie führte ein Beispiel an und lud Fotos von sich selbst hoch, nur in einen gelben BH und Unterwäsche mit der Aufschrift "Bulimie und Magersucht seit ich 15 war." Die Bildunterschriften gehen weiter: "Aber heute schließe ich mich der BODY REVOLUTION an, um Mut zu wecken und BREED etwas ... MITGEFÜHL."

Fanfotos haben angefangen, ebenso wie unterstützende Kommentare von Lady Gaga und Fans.

Im August, wie Gaga berichtet ging glutenfrei um Gewicht zu verlieren. In der Vergangenheit haben ihr super-schlankes Auftreten in einigen Musikvideos und ihr offener Umgang mit ihren Ess- (und Trink-) Gewohnheiten auch Schlagzeilen gemacht. Die National Eating Disorders Association, unter anderen Gruppen, sprengte die Sängerin im April für Tweeten, "Just tötete Back-to-Back-Spin-Klassen. Essen einen Salat träumt von einem Cheeseburger. Pop-Sänger essen nicht. Ich wurde auf diese Weise geboren, "Die Nachricht zu sagen, ist Pro-Magersucht. Der Tweet war eine Überraschung für ihre Millionen von Fans, die ihre Botschaft der Selbstakzeptanz lieben, und kam kurz nachdem sie sich gegen Essstörungen aussprach und was sie "die Diätkriege" nennt.

Jetzt sieht es so aus, als würde sie zurückschlagen .

Sagt uns: Was hältst du von Lady Gagas Body Revolution? Wie es, liebe es, könnte es nicht weniger interessieren? Ton aus in den Kommentaren unten. [Hinweis: Mobile Benutzer können nicht kommentieren.]

Weitere Nachrichten zu Fitness, Ernährung und Gewichtsverlust finden Sie unter @weightloss auf Twitter von den Redakteuren von @EverydayHealth.

CREDIT: CHP / FAMEFLYNET

arrow