Tipp Der Redaktion

8 Apps, die das Asthma-Management erleichtern

Thinkstock

Empfohlene Videos

Diagnose von Asthma im späteren Leben

Umgang mit multiplen Asthma-Auslösern

Vorbereitung auf Notfälle

Melden Sie sich für unser Leben mit Asthma Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an.

Wenn Sie Asthma haben, steht Ihnen ein nützliches Tool zur Verfügung: Ihr Smartphone. "Apps können eine Reihe von Funktionen bieten, die bei der Behandlung von Asthma hilfreich sind", sagt Jonathan Parsons, MD, Direktor des Asthmazentrums am Ohio State University Wexner Medical Center in Columbus. In der Tat können einige Ihnen helfen, Ihre Medikamente, Auslöser und Symptome zu verfolgen - und sie in ein leicht zu lesendes Protokoll zu organisieren, das Sie Ihrem Arzt zeigen können.

"Asthma-Apps sind weit verbreitet und nützliche Werkzeuge für technisch versierte und technisch versierte Menschen ", sagt Marilyn Li, MD, Professor für Allergie und Immunologie an der LAC + USC Med + Peds Abteilung des Los Angeles County / Universität von Südkalifornien. Mit Hilfe einer App könnten Sie sogar die Asthmakontrolle verbessern und mehr über Ihre Erkrankung erfahren. Dies geht aus einer Studie hervor, die in der Juli-August-Ausgabe von veröffentlicht wurde. In der Praxis .

Lesen auf, da unsere Asthma-Experten über die besten Apps zur Behandlung Ihres Asthmas sprechen ...

AsthmaMD

Dr. Li mag AsthmaMD (kostenlos; iPhone, Android), das auch mit dem AsthmaMD Peak Flow Meter kompatibel ist. Die App wurde von einem Arzt an der Universität von Kalifornien, San Francisco, Medical School, erstellt und verfolgt Medikamente, Asthma-Auslöser und Ihren Aktionsplan. Es zeigt Ihre Asthmatätigkeit sogar in einer bunten, leicht zu lesenden Grafik an. Ihr Asthma-Tagebuch und Ihre Grafik können Sie mit Ihrem Arzt teilen und Ihren Krankenakten hinzufügen. Alternativ können Sie Ihre Daten auch anonym an Asthmaforscher weitergeben, die die Erkrankung untersuchen.

Asthma Buddy

Entwickelt vom National Asthma Council Australia, Asthma Buddy (kostenlos; iPhone, Android) erinnert Sie daran, Ihre Asthma-Medikamente jeden Tag zu nehmen, können Sie einen Aktionsplan aufzeichnen (die Sie an Ihren Arzt senden können), und lässt Sie Änderungen in Ihren Symptomen verfolgen. Es enthält auch Erste-Hilfe-Anweisungen, die Ihnen helfen können, durch einen Notfall zu gehen. Sehr geeignet für Asthma-Patienten oder Eltern von Kindern mit Asthma, enthält es Bildungsinformationen wie Videos zur richtigen Verwendung eines Inhalators.

AsthmaTrack

Teil Asthma Tagebuch, Teil Informationssammler, AsthmaTrack ($ 2; iPhone) können Sie sich anmelden Ihre Symptome und Medikamentendosen, und erstellen Sie Diagramme Ihrer Asthma-Aktivität, die Sie direkt an Ihren Arzt mailen können. Außerdem ist es vollständig anpassbar, sodass Sie die für Sie wichtigen Informationen hinzufügen können. (Wenn Sie beispielsweise mehrere Familienmitglieder mit Asthma haben, können Sie mehrere Profile erstellen und alle Informationen innerhalb einer App verfolgen.)

Unterstützung für Inhalatoren

Unterstützung für Inhalatoren (1 USD; iPhone) bietet Bilder von Asthma-Medikamenten und Richtungen in Englisch und Spanisch auf wie (und wann) sie zu nehmen. "Das ist vielleicht eines der wichtigsten Merkmale", sagt Parsons, "weil die Patienten oft vergessen, welchen Inhalator sie nehmen sollen" und wann sie eingenommen werden sollten. Wenn Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen, können Sie das Medikament richtig in Ihre Lungen bringen .

AsthmaCheck

AsthmaCheck (kostenlos; iPhone, Android) bietet Benachrichtigungen über Medikamente, Peak-Flow-Messwerte und Alarme, wenn Ihre Asthmamedikamente knapp werden. Außerdem bietet sie einen Fünf-Punkte-Check für Ihre Asthmasymptome und verfolgt Verhaltensweisen, die Ihr Asthma beeinflussen können, wie zB Bewegung und Rauchen Bonus: Sie können wählen, ob Sie Ihr Asthma in Daten, Tagebuch, Diagramm oder Listenform anzeigen möchten.

Propeller

Li mag die Propeller App ( (kostenlos; iPhone, Android), weil es Warnungen an Ihren Arzt und Ihre Familienmitglieder sendet, wenn sich Ihre Asthmasymptome verschlimmern, sowie darüber, wo und wann Sie Ihren Inhalator verwendet haben und seine "Daily Asthma Forecast" Sie auf Luftqualitätsprobleme und andere Asthmaauslöser aufmerksam macht. Die App funktioniert alleine oder in Verbindung Ionen mit dem Propellersensor, der an Ihrem Inhalator befestigt wird und verfolgt, wie viele Medikamente Sie einnehmen.

Kids 'Apps

Das Management von Asthma kann für Kinder schwierig sein, aber diese Apps können es einfacher machen (und vielleicht sogar ein bisschen mehr Spaß machen). "Es gibt kinderfreundliche Apps, die Kinder über Asthma und Trigger unterrichten", sagt Li. Sie mag Wizdy Pets (kostenlos; iPhone, Android) mit ihrem entzückenden kleinen Drachen und Huff & Puff ($ 8; iPhone, Android), mit Videos, Quiz und Spielen, die Kindern helfen, sich mit ihrem Asthma vertrauter zu fühlen. "Suchen Sie nach altersgerechten Informationen, einem integrierten Asthma-Aktionsplan und einer, die Ihnen helfen kann, besser mit Ihren Gesundheitsdienstleistern zu kommunizieren", empfiehlt Li.

arrow