Tipp Der Redaktion

Wie ein Jet-Setter Colitis ulcerosa während der Reise verwaltet

Foto von Carlos Cortes

Verpassen Sie dies nicht

9 Fragen, die Sie vor Ihrem nächsten Termin für Colitis ulcerosa stellen sollten

Verbinden Sie sich: 16 Geschichten aus dem wahren Leben über Colitis ulcerosa

Melden Sie sich für unseren Digestive Health Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an.

Brooke Abbott wuchs in einer Familie auf, die häufig reiste, als sie die Diagnose Colitis erhielt Colitis im Alter von 24, fragte sie nie, ob sie fortfahren würde zu reisen. Ihre einzige Frage war, wie.

Fast zehn Jahre später, und Abbott hat die Tricks entdeckt, um Flughafen-Toiletten im Voraus zu finden, ein Hygiene-Set zu verpacken und mehr.

"Ich bin für Advocacy, für Arbeit gereist, zum Spaß und um Familie zu sehen ", sagt der heute 33-jährige Einwohner von Los Angeles und Anwalt für die Crohn's & Colitis Foundation of America. "Ich bin mit allen Transportmitteln wie Zug, Bus, Flugzeug und Auto gereist - alles mit Colitis ulcerosa." Obwohl sie einen J-Pouch (einen chirurgisch erzeugten Weg zum Analkanal) hat und Pouchitis-Anfälle hat, Sie sagt, dass ihre Reise Herausforderungen und Strategien nicht viel verändert haben.

Die Herausforderungen des Reisens mit Colitis ulcerosa

Abbott weiß, dass Menschen, die Colitis ulcerosa haben, sorgen, was passieren könnte, wenn sie zu Hause verlassen und Symptome auf der Straße. An der Spitze der Liste: ein dringender Badnotfall und keine Toilette in Sicht. Dennoch weist sie darauf hin, dass diese besorgniserregenden Dinge täglich passieren können, etwa auf dem Weg, ein Kind von der Schule abzuholen. Sie müssen nur für sie planen, sagt sie, egal wo Sie hingehen oder wie weit.

Abbott's wertvollste Reisestrategie ist es, einen Rollstuhl in Flughäfen anzufordern, wenn sie fliegt. "Sie müssen nicht stehen und warten oder von Terminal zu Terminal gehen", sagt sie. Einen Rollstuhl zu haben, bedeutet auch, dass ein Freund Sie über die Flughafensicherheit zu Ihrem Abfluggate begleiten kann, sagt sie und fügt hinzu, dass sie immer früh ankommt, früh eincheckt und ihre Tasche vor dem Einsteigen ausleert.

Diese Art von praktischen Tipps können Menschen mit Colitis ulcerosa wirklich helfen, sagt Joel V. Weinstock, MD, ein Gastroenterologe, Professor an der Tufts University School of Medicine und Leiter der Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie am Tufts Medical Center in Boston.

Überwindung gemeinsamer Reisen Herausforderungen

Versuchen Sie diese Reisetipps, wenn Sie eine Colitis ulcerosa haben:

  • Sagen Sie einem Flugbegleiter, dass Sie Colitis ulcerosa haben. Wenn Sie über Ihren Zustand Bescheid wissen, werden Sie auf plötzliche Bedürfnisse vorbereitet Essen.
  • Wenn Sie einen schnellen Snack brauchen, der Ihnen wahrscheinlich keinen Schmerz oder Ärger bereitet, probieren Sie ein Glas Babynahrung, schlägt Abbott vor. Sie können zwei oder drei an Bord eines Flugzeugs tragen. Tragen Sie eine leere Wasserflasche.
  • Sie können keine volle Wasserflasche durch die Flughafensicherheit nehmen, aber Sie können eine leere Wasserflasche auf der anderen Seite auffüllen. Menschen mit Colitis ulcerosa möchten vielleicht nicht viel trinken, bevor sie reisen, aber Sie wollen auch nicht unangenehm durstig sein. Packen Sie ein Reise-Set.
  • Baby-Tücher, eine kleine Flasche Shampoo und Lotion, ein Ersatz Ein Paar Unterwäsche und ein Wechsel der Kleidung sollte in diesem Handgepäck-Hygiene-Kit gehen. Als Abbott anfing, mit ihrem kleinen Sohn zu reisen, als er ein Baby war, bemerkte sie, dass sie mehr oder weniger die gleichen Sachen für sich selbst einpackte, die er in seiner Wickeltasche brauchte, also packte sie beide oft zusammen. Halten Sie Ihre Ausrüstung nach der Rückkehr mindestens einen Monat lang griffbereit. Menschen mit einer entzündlichen Darmerkrankung, wie Colitis ulcerosa, haben ein erhöhtes Risiko für eine Fackel innerhalb von vier Wochen nach der Reise durch die Luft, möglicherweise aufgrund von Änderungen in Druck und Sauerstoff im Flugzeug, nach einer im März 2014 veröffentlichten Studie in der Journal of Morbus Crohn und Colitis . Tragen Sie ein paar Kleidungsstücke.
  • Abbott packt ein Outfit aus, um es zu tragen, nachdem sie aus dem Flieger gestiegen ist - zum Beispiel Geschäftskleidung für ein Meeting - in ihrer Reisetasche und ändert sich dann, sobald sie ankommt. Verhindert Durchfallerkrankungen.
  • Dr. Weinstock weist darauf hin, dass Durchfallerkrankungen bei Menschen mit Colitis ulcerosa oder J-Pouches sehr gefährlich sein können. Untersuchen Sie Ihr Ziel im Voraus, besonders wenn Sie das Land verlassen, und finden Sie heraus, wie Sie das Risiko von Durchfallerkrankungen reduzieren können. Zum Beispiel, in vielen Ländern müssen Sie möglicherweise alle Leitungswasser vermeiden und in Leitungswasser gewaschen produzieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
  • Reisen, besonders Abenteuer oder Fernreisen, wird einfacher sein, wenn Ihre Colitis ulcerosa ist gut kontrolliert. Bei langen Reisen kann Ihr Arzt Ihnen helfen, Medikamente am Bestimmungsort zur Verfügung zu stellen, eine angemessene medizinische Versorgung an dem Ort zu finden, an dem Sie sich aufhalten, oder einfach bereit sein, in einer Krise als Berater zu fungieren. Tragen Sie medizinische Informationen
  • . Tragen Sie immer die Kontaktinformationen Ihres Arztes mit, sowie eine Liste der Medikamente, die Sie verwenden oder benötigen könnten. Achten Sie darauf, die generischen Namen sowie die Markennamen anzugeben, da die Markennamen im Ausland unterschiedlich sein können. Tragen Sie Medikamente mit Etiketten.
  • Wenn Sie Medikamente mitnehmen müssen, achten Sie darauf, dass die Flaschen mit Etiketten versehen sind dein Name auf ihnen. Für Reisezwecke können Sie oft einen Apotheker bitten, Ihnen für jedes Rezept eine zweite Flasche zu machen. Weinstock sagt, er schreibt oft Briefe für Menschen mit Colitis ulcerosa, die erklären, warum sie die Medikamente, die sie tragen, benötigen. Medikamente einplanen.
  • Bestimmte Medikamente werden nur alle paar Wochen oder Monate eingenommen. Wenn dies der Fall ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie diese vor Ihrer Reise planen, damit Sie sich während Ihrer Abwesenheit keine Sorgen machen müssen. Bereiten Sie Ihre Reisepartner vor.
  • Abbotts aktueller Reisepartner Normalerweise ist es ihr Sohn, jetzt 7, der sich an ihr plötzliches Bedürfnis, ein Badezimmer zu finden, gewöhnt hat, sagt sie. Er kann sogar Colitis ulcerosa bei Bedarf Fremden erklären. Außerdem weiß er, welche Medikamente sie benutzt und wie sie ihr Telefon aufschließen und im Notfall um Hilfe rufen kann. Abbott und Weinstock sind sich einig, dass Menschen mit Colitis ulcerosa reisen können. Wenn die Welt Sie zum Erkunden ruft, sollten Sie in der Lage sein, Flares zu verhindern und zu verwalten.

arrow